2014

Holsteiner Abend in den Holstenhallen

Feierliche Verabschiedung von Corradina

Den großen Schauabend anlässlich der Holsteiner Körveranstaltung wird es in der traditionellen Form in diesem Jahr nicht geben. Vielmehr gibt es am Freitag im Anschluss an das Freispringen ab 19 Uhr ein kurzes, knackiges Programm rund um erfolgreiche vier- und auch zweibeinige Holsteiner – ergänzt um einen Showhöhepunkt.


Dass Holstein nicht nur in der Zucht von Springpferden ganz vorne mithalten kann, sondern auch der holsteinische Reiternachwuchs ganz vorne mitmischt, wird sich in einer Springprüfung zeigen. Sie waren Medaillengewinner bei den diesjährigen Europameisterschaften, in der Holstenhalle werden sie sich auf Verbandshengsten messen: der vielversprechende Springreiternachwuchs aus dem Land zwischen den Meeren.


Bewegungsstark präsentieren sich die jeweils drei Erstplatzierten des in dieser Saison erstmals ausgetragenen Holsteiner Reitpferde-Cups in den Holstenhallen. Eine erfreulich hohe Zahl an drei- und vierjährigen Holsteinern, deren Zukunft im Dressurviereck liegt, hat an den drei ausgeschriebenen Prüfungen teilgenommen. Auch die besten der dreijährigen Stuten der diesjährigen Eliteschau werden noch einmal ihre Qualitäten im Hallenoval zeigen.


Neben der Verleihung eines Goldenen Reitabzeichens, Ehrungen erfolgreicher Züchter und Pferde sowie einer Weltcup Dressur Kür wird die Österreicherin Kerstin Brein mit ihren fünf Ponys in einer Freiheitsdressur das Publikum faszinieren. Dabei setzt die Ausbilderin auf Kooperation statt Drill. Ihre Show präsentiert sie in ganz Europa, unter anderem in Frankreich, Holland und Deutschland.


Emotionaler Höhepunkt jedoch ist der Auftritt von Corradina, die in die Zucht verabschiedet wird. Mit der Erfolgsstute gewann Carsten-Otto Nagel zweimal EM-Silber im Einzel sowie Mannschaftsgold bei den Weltmeisterschaften 2010 in Kentucky und bei den Europameisterschaften 2011 in Madrid. Nahtlos an das knapp zweistündige Programm schließt die Party im Foyer an.


Der Eintritt zum Holsteiner Abend ist frei!

Trailer-Video

Fohlenbrennen Schleswig-Flensburg

Bei strahlendem Sonnenschein wurden ca. 150 Fohlen im Körbezirk bewertet und gebrannt.
 
Das Championat in Silberstedt glich einem Volksfest.  7 Hengst- und 6 Stutfohlen hatten sich für das Championat qualifiziert. Sieger bei den Hengstfohlen wurde:
 
Ein Hengstfohlen von  Colman/ Cassini I / Caretino , aus der Zucht und im Besitz von Thomas Sporn,Jardelund
Reservesieger : De Niro von Aljano/ Lorentin/ Coriolan Züchter und Besitzer : Gerd Carstensen, Hörup
Den dritten Platz belegte Kopfnummer 64 eine Hengstfohlen von Clarcon/ Paramount/ Carpaccio/ Corrado aus der Zucht und im Besitz von Hans Thomsen , Hörup
 
Siegerin der Stutfohlen wurde die Kopfnummer 74 ein Fohlen von Uriko/ Corland/Lordano/ Mowgli , Züchter und Besitzer Gerd Carstensen, Hörup
Reservesiegerin : Nachtrag 157 ein Fohlen von Colman/ Cassini I/ Limbus / Caletto I
Den dritten Platz belegte ein Fohlen von RiscalLa Silla/ Limbus/Caletto I/ Corporal aus der Zucht und im Besitz von Adalbert Sporn

Wir danken der Familie Ketelsen ganz herzlich  für den Championatsplatz und die überaus großzügige Bewirtung.

Schrittring der Hengstfohlen

Filmerstellung:

Mustang Media

c/o Matthäus Gundlach

+49 152 578 27 313

matthaeus-gundlach@gmx.de

www.facebook.com/MustangMediaFlensburg

Schrittring der Stutfohlen

Filmerstellung:

Mustang Media

c/o Matthäus Gundlach

+49 152 578 27 313

matthaeus-gundlach@gmx.de

www.facebook.com/MustangMediaFlensburg


Ankündigung der Nachbrenntermine

Sehr geehrte Körbezirksvorsitzende,

 

in der Anlage übersenden wir Ihnen die neu erstellte Nachbrenntour 2014 in Schleswig-Holstein. Wie auf einer der letzten Sitzung der Körbezirksvorsitzenden besprochen, wird diese relativ straff abgehalten werden. Der Wunsch, nur 2 - 3 Eintragungs- und Prämierungsplätze im Lande durchzuführen, konnte leider nicht eingehalten werden. Eine Kommission, die sowohl Stuten einträgt als auch Fohlen beurteilt, ist an den Orten zugegen, die mit 'Stuteneintragung' gekennzeichnet sind. An den übrigen Terminen werden nur Fohlen gekennzeichnet, d.h. es findet keine Beurteilung statt. Sollten sich doch noch Änderungswünsche ergeben, so bitten wir um umgehende Mitteilung, da nur bis zum 10.08.2014 ein Korrektur für PFERD+SPORT möglich ist.

 

Herzliche Grüße aus Kiel,

Götz Hartmann

Terminplan Nachbrenntour
NACHBRPLAN.doc
Microsoft Word Dokument 27.5 KB

Terminankündigung der Auktionen 2014

Alle wichtigen Informationen entnehmen Sie der PDF-Datei unterhalb:

Terminankündigung Auktionen 2014
IMG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 635.2 KB

Stutenschau 2014

Siegerstute Kopfnummer 1:

Dagostina CHB von C-Indoctro/ Ramiro / Lord

Züchter u. Bes. Carmen Hinrichsen-Bockmeyer, Kropp

 

Reservesiegerin Kopfnummer 25:

D-Lacora von Larimar/ Corrado/ Lord

Züchter u. Bes. Friedrich Meyer, Nottfeld

 

2.Reserve Kopfnummer 29:

Die Quadros von Quadros/ Canto/Cordelabryere SF

Züchter A. Klinck, Bes. Martin Heim, Selk

Landes Wettkampf der Jungzüchter Schleswig-Holstein

Am Wochenende des 05. und 06. April 2014 tragen die Holsteiner Jungzüchter Schleswig-Holsteins ihren Landeswettkampf in Güderott aus. Die Zeiteiteilung für das Wettkampf-Wochenende finden Sie hier:

ZeiteinteilungLWK.pdf
Adobe Acrobat Dokument 31.6 KB

Vortrag "Neue Hengste des Holsteiner Verbandes" von Norbert Boley

Am 31. März 2014 um 19:30Uhr informiert der Geschäftsführer des Holsteiner Verbandes Norbert Boley im Restaurant "Immenstedt Bahnhof" in Immenstedt über die Neuzugänge im Hengstbestand des Verbandes.

Videos der Stations-Stutentests in Lürschau

Für alle vier Durchgänge des Stations-Stutentest in Lürschau bietet Mustang Media Filme der geprüften Stuten zu je 30,-€ an. Auch die Filme der vergangenen Durchgänge können nachbestellt werden. Die fertigen Stutentest-Filme sehen dann etwa so aus:

Vor- oder Nachbestellungen senden Sie

per Email an matthaeus-gundlach@gmx.de

per Telefon +49 1525 78 27 313 oder

per Facebook-Nachricht unter www.facebook.com/MustangMediaFlensburg

Foto- & Videoshooting im März in Böklund

Liebe Züchter im Körbezirk,

In der Woche vom 11. bis 15. März werden Laura Heide und Matthäus Gundlach auf dem Hof Buchenhain in Böklund (Adresse: Satruper Straße 23, 24860 Böklund) einen Video- und Fotoshootingtag anbieten. Das heißt nach Terminabsprache können Sie zu uns nach Böklund kommen und hier werden wir verkaufstaugliche Fotos und ein Verkaufsvideo anfertigen, in denen Sie dann Ihre Pferde bestmöglich vermarkten können.

Einige Fotos von Laura Heide können Sie auf ihrer Homepage www.LauraHeide.net ansehen. Ein Video, das dabei entsteht könnt dann etwa aussehen wie dieses:

Termine vergeben wir nach Absprache per Email unter:

matthaeus-gundlach@gmx.de

 

oder telefonisch unter

+49 1520 36 58 447 oder

+49 1525 78 27 313

Stutentest für dreijährige Stuten in Lürschau

In 2014 finden 4 interessante Stutentests in der Reitanlage  der Familie Polac statt. Die Daten dazu finden Sie unter dem Begriff Termine. Es werden in Lürschau dreijährige Nachkommen folgender Hengste den Test absolvieren : Amper, Belissimo,Canto,Cannavaros,Canstakko,Carolino, Casall, Cardino, Cassini, Castellan, Cassito, Classe, Companiero, Connor, Chin Champ, Chupamint, Clinton, Cormint, Crawford, Coup de Coeur, Diarado, For Fashion, H-Ekwador, Hirtentanz, Quarz, Quirado, Larimar, Landos, Limbus, Legolas, Quadros, Ramirado, Toulon.

Familie Polac lädt Züchter und andere Interessierte herzlich ein sich die Stutendurchgänge mit den dazugehörigen Prüfungen anzusehen. Sie vermitteln einen guten Einblick in die Vererbung der aufgelisteten Hengste. Für leibliches Wohl ist gesorgt. Termine von öffentlichen Tests erfahren Sie über Wiebke Polac. Telf. 04621 94550

 

Der Körbezirk dankt Fam. Polac für dieses interessante Angebot und hofft, dass viele Zuchtinteressierte nach Lürschau kommen werden.
Der Vorstand

8.Landeswettkampf der Holsteiner Jungzüchter

Am 05.04. und 06.04.2014 in Güderott

Die Schlewig-Flensburger Jungzüchter richten den 8.Landeswettkampf der Holsteiner Jungzüchter aus und laden herzlich hierzu ein. Es werden wieder einmal die besten Jungzüchter Schleswig-Holsteins in der Einzel- und Teamwertung gesucht.

Am Samstag , den 5.4.2014 beginnt der Wettkampf in der Reitanlage der Familie Jessen in Güderott.Die Reitanlage Güderott ist seit vielen Jahren der Stammsitz des Reitverein Südangeln und liegt unweit der Schlei in der Nähe des Ortes Süderbrarup.
Die Teilnehmer werden in 4 Altersgruppen : unter 14 Jahre, 14 – 18 Jahre,  19 – 25 Jahre . sowie älter als 25 Jahre eingeteilt. Erst muss eine Theorieprüfung absolviert werden, danach folgen eine Freispring – und eine Exterieurbeurteilung.
Übernachtungsmöglichkeit bietet das Dänische Jugendheim Christianslyst, das nur zwei Kilometer von der Reitanlage entfernt ist. Dort gibt es 4 Bettzimmer, Doppel- und auch Einzelzimmer und natürlich findet auch dort die Jungzüchterparty statt.  Die Schleswiger Jungzüchter haben sich einen Spieleabend ausgedacht und werden etliche lustige Spiele für alle  Jungzüchter vorbereiten.
Am Samstag beginnt der Wettkampf mit Theorie, Freispringbeurteilung und Mustern auf der Dreiecksbahn. Am Sonntag findet hauptsächlich das Vormustern der Teilnahmer statt und die anschließende Siegerehrung.

Die JZ Schleswig-Flensburg freuen sich auf alle Teilnehmer mit Begleitung und sagen:

Herzlich willkommen in Güderott !